Alles liegt in dir!
                     

"Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende." (Demokrit)


Das Konzept

Einzelcoaching:

Sie kontaktieren mich kurz per Telefon oder Email.

Wir vereinbaren gemeinsam einen Termin für ein Erstgespräch, bei dem Sie die Thematik, die gemeinsam mit Ihrem Kind gelöst werden soll, erläutern.

Dieses Erstgespräch kann telefonisch oder auf Wunsch auch persönlich geführt werden.

Möchten Sie mich als Coach für Ihr Kind haben, kommt es zu einem Erstgespräch zwischen Ihrem Kind und mir.

Erst, wenn ich das „Ok“ Ihres  Kindes bekommen habe, können wir nach Abschluss eines Coachingvertrages mit dem Einzelcoaching beginnen.


Das Coaching umfasst in der Regel 6 Coachingeinheiten, deren Termine dann vereinbart werden.

Gruppencoaching/ Potenzialtraining:

Die Kontaktaufnahme läuft genauso ab wie beim Einzelcoaching, nur dass diesmal das Erstgespräch mit dem Leiter/ der Leiterin der Institution bzw. dem Klassenlehrer/ der Klassenlehrerin oder den Elternvertretern stattfindet. Diesem Erstgespräch schließt sich bei Interesse ein Elternabend an, auf den alle interessierten Eltern eingeladen werden. Auch beim Gruppencoaching geht natürlich nichts ohne das "OK" der Kinder. Habe ich das nach einer kleinen Kennenlernrunde erhalten, erfolgt die "IST- Analyse", d.h. eine gezielte Erhebung, bei der die Lerngruppe angibt, was sie verbessern möchte und nach der ich dann die  genauen Inhalte des Coachings abstimme.  

WICHTIG: 

Ich biete auch Einzelcoachings  für Erwachsene bzw. halte Vorträge zu bestimmten Lebensthemen. Kontaktieren Sie mich einfach per Tel. oder Mail mit Ihrem Anliegen und ich werde mich schnellstmöglich bei Ihnen melden!